Google+

cleverHome-Immobilienseminar

Dieses Immobilienseminar ist ein Muss für jeden, der vor hat, irgendwann in seinem Leben Wohneigentum zu erwerben!

Der Traum vom eigenen Haus ist einfacher, problemloser und preiswerter als Sie denken – wenn man alles richtig macht!

Fast jeder “Häuslebauer”/Immobilienkäufer(in) muss in Deutschland für seinen Traum mehr als 30 Jahre lang arbeiten/abzahlen und es darf nichts dazwischen kommen (Arbeitslosigkeit, schwere Krankheit usw.), sonst wird schnell aus dem Traum ein Alptraum! Geht es auch anders? Sie bekommen hier sowohl Grundlagenwissen als auch Spezialwissen in leicht verständlicher Form vermittelt, über welches selbst langjährige Bankberater(innen) nicht verfügen. Auf folgende Fragestellungen wird besonders eingegangen:

Im cleverHome-Immobilienseminar erfahren Sie u. a. folgendes:

  • Von wem sollten Sie sich in finanziellen Dingen beraten lassen?
  • Warum stellt sich oft der finanzielle Erfolg nicht ein?
  • Von den Erfolgreichen lernen: Vorstellung der Studie „Wie wird man in Deutschland wohlhabend und wie nicht?
  • Was müssen Sie tun um auch wohlhabend zu werden?
  • Der ideale Vermögensaufbau
  • Warum es ohne Immobilien kaum geht.
  • Wie bekommen Großanleger Häuser geschenkt und was kann man daraus lernen?
  • Das cleverHome-Konzept
  • Stellschrauben des Erfolgs: Kostenminimierung und Renditemaximierung
  • Wie können Sie sich mehr Haus leisten?
  • Was kostet ein Haus üblicherweise und was nach den cleverHome-Konzept?
  • Baukostenvergleich:  Fertighaus, Mitbauhaus, Massivhaus, u.s.w.
  • Wo zahlt sich Eigenleistung aus und wo nicht?
  • Was müssen Sie optimieren um für das Haus nichts zu bezahlen?
  • Wie die Folgekosten vom Baustil abhängen
  • Warum Sie Architektenhäuser meiden sollten
  • Wie kann man ein Haus bauen um die Folgekosten zu minimieren
  • Die häufigsten Fehler beim Hausbau
  • Wie unterstützt Sie cleverHome ab sofort?
  • Sie brauchen Banken aber brauchen Sie auch Bankberater?
  • Welche Mehrwerte haben Sie, wenn Sie Ihr Haus über cleverHome und nicht direkt vom Hersteller beziehen?
  • Seminar vorbei – das war´s? Oder wie geht es weiter?
  • u.v.m.

Das cleverHome-Immobilienseminar findet i.d.R. Samstags von 9-18 Uhr statt. Es ist unser Bestreben, dass Sie von diesem Seminar so viel wie möglich neues Wissen mitnehmen. Daher ist es nicht unüblich, dass der Seminarleiter  in Ihrem Interesse das Seminar erst beendet, wenn auch wirklich alle Ihre Fragen beantwortet wurden. Berücksichtigen Sie dies bitte bei Ihren Reiseplanungen.

Tipp: Planen Sie doch gemeinsam mit Ihrem Partner dieses Wochenende als Städtetrip!

  • Freitag Abend Anreise
  • Samstag  Immobilienseminar
  • Sonntag Sightseeing

Mindestteilnehmerzahl: 10

Teilnehmerpreis: 249,-€, Im Preis inbegriffen ist die Teilnahme einer zweiten Person (z.B. Ehepartner), sowie unsere Geld-zurück-Garantie*

*Geld-zurück-Garantie: Sollte sich der avisierte finanzielle Erfolg wider Erwarten doch nicht einstellen, dann zahlen wir die Seminargebühr zurück!

zum Seminarkalender 2014

4 Kommentare auf “cleverHome-Immobilienseminar”

  1. Katja sagt:

    Hallo Cleverhome! Eine Bekannte hat mich auf Euch aufmerksam gemacht. Sie war vor kurzem auf einem Immobilienseminar an der VHS Erbach, was von einem Steffen Haase als Seminarleiter durchgeführt wurde. Sie schien von dem Immobilienseminar sehr begeistert gewesen zu sein, da es sich wohl ausschließlich an Privatkunden richtete und nicht irgendein Produktverkauf im Mittelpunkt stand. Ihr bietet hier auch ein gleichnamiges Immobilienseminar an und lt. Impressum ist Hr. Steffen Haase Geschäftsführer! Also was soll das? Warum sollte ich bei Euch buchen, wenn das gleiche Seminar an der VHS nur ca. 45 € kostet? Bei Euch steht auch was von Gutschein. Wo bekomme ich ggf. einen her? VG

    • Steffen Haase Steffen Haase sagt:

      Hallo Katja,
      Danke für Dein Interesse am cleverHome Immobilienseminar. Du hast das vollkommen richtig erkannt. Ich halte dieses Immobilienseminar sowohl an privaten Bildungseinrichtungen (wie z.B. der cleverHome GmbH, aber auch anderen) als auch an diversen Volkshochschulen im gesamten Bundesgebiet. Im Raum Erbach biete ich das Seminar in diesem Semester nicht an, erst im Herbstsemester wieder. Das nächste (VHS) Immobilienseminar findet am Samstag, den 29.3.2014 an der VHS in Aschaffenburg statt. Es ist richtig, dass mein Immobilienseminar an den VHS zu einem sehr günstigen Preis angeboten wird. Der Nachteil für Kunden dort ist, dass ich keinerlei weiterführende Unterstützung anbieten darf (Werbeverbot). Das bedeutet: Seminarteilnahme und das war es. Über eine private Bildungseinrichtung wie die cleverHome GmbH haben wir ganz andere Möglichkeiten. Kunden die dies wünschen, werden nach dem Seminar sehr intensiv betreut und quasi “an die Hand genommen”, damit das Wissen aus dem Immobilienseminar nicht einfach so “verpufft”, wie es ja bei Seminaren so üblich ist. Wir kümmern uns ein ganzes Stück um die Umsetzung, auf Wunsch bis das Haus steht. Das gibt es sonst nirgends. Dafür kostet es eben bei cleverHome auch etwas mehr. Für den regulären Seminarpreis von 249 € darf man außerdem eine zweite Person (egal wen) kostenfrei mitbringen und bekommt im Anschluss ein persönliches Orientierungsgespräch. Das ist m.E. an den VHS nirgends möglich.

      Um die Frage abschließend zu beantworten welches Seminar besser ist: Das hängt davon ab, was Du vor hast bzw. warum Du ein Immobilienseminar besuchen möchtest.
      Geht es Dir darum, Dich umfassend zu informieren und immobilienspezifisches Wissen zu erlangen, dann reicht das Seminar an einer VHS völlig aus. Hast Du dagegen konkrete Immobilienpläne und möchtest Hilfestellung bei der Umsetzung (es ist ja schließlich das wahrscheinlich schwierigste und größte Projekt im Leben – da kann man jede Hilfe gebrauchen), dann ist das original cleverHome-Immobilienseminar die 1. Wahl.

      Viele Grüße
      Steffen Haase

      P.S. Den Gutscheincode habe ich gerade per mail geschickt – Viel Spaß!

  2. Diana Herdin sagt:

    Das Seminar in Aschaffenburg war sehr interessant und hilfreich. Ich werde es weiterempfehlen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar